Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre steht bei uns an erster Stelle. Daher halten wir uns an die jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Durch die ständige technische Weiterentwicklung im Bereich Telekommunikation ist es notwendig unsere Hinweise sowohl diesen technischen als auch den datenschutzrechtlichen Veränderungen anzupassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Übersendung Ihrer personenbezogenen Informationen erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten durch die BMC (eine Marke der Bleisteiner Management Consulting) in der nachfolgend beschriebenen Form einverstanden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen im Einklang mit den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die uns überlassenen persönlichen Daten werden ausschließlich zum Zweck der aktuellen und möglichen zukünftigen Stellenbesetzung aufgenommen und mit höchster Diskretionsstufe verwaltet. Diese Informationen stehen auch unseren internationalen Standorten, die ebenfalls zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet sind, zur Verfügung.

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur nach vorheriger Einwilligung durch Sie. Die uns übermittelten persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Unsere Mitarbeiter sowie unsere Klienten werden von uns zur absoluten Vertraulichkeit im Umgang mit diesen Informationen verpflichtet.

Cookies:

Beim Besuch unserer Websites können Cookies auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Diese Text-Dateien ermöglichen Ihnen beim nächsten Besuch unserer Website die automatische Wiedererkennung oder die erleichterte Navigation. Sie haben bei der Browsereinstellung Ihres Computers allerdings die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen.

Externe Links:

Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf externe Links, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden. Auch für die Inhalte dieser Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Google Analytics:

Google Analytics ist ein Webanalyse-Tool, mit dessen Hilfe Website-Inhaber die Interaktion der Besucher mit ihren Websites analysieren können. Google Analytics-Kunden können eine Reihe verschiedener Berichte anzeigen. In diesen Berichten wird dargestellt, wie die Besucher mit ihren Websites interagieren. Mit diesen Daten kann der Google Analytics-Kunde seine Website verbessern. Diese von Google Analytics erfassten Informationen sind anonym. Es werden hierbei nur Website-Trends ermittelt. Der einzelne Besucher bleibt dabei unerkannt.

Die Datenschutzbestimmungen von Google beschreiben, was mit persönlichen Informationen geschieht, wenn Sie Google-Produkte und -Services wie Google Analytics nutzen.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte senden Sie uns dazu eine kurze Information:

BMC Januar 2018